Welpen

 

Welpen-Spiel-Treff

 

 

 

Erziehung des Welpen bis zum Junghund

Der "Welpen-Spiel-Treff" wird immer wöchentlich am Samstag angeboten (Vereinsgelände Auerbacher Steige 100).

Mitzubringen sind: Impfpass und Versicherungsnachweis des Hundes, Spielgeräte, Leckerli.

Eingeladen sind Hundebesitzer mit ihren Welpen ab ca. der 11. Lebenswoche (wenn der Impfschutz des Welpen komplett ist) und geht bis ca. der 20. Lebenswoche. Dann tritt der Welpe in das Junghundealter über.

In der Welpen-Lern-Spielgruppe treffen sich Hundehalter mit ihren Vierbeinern zum Erfahrungsaustausch. Nebenbei können die Welpen soziale Kontakte zu Artgenossen knüpfen und ihr Sozialverhalten im zwanglosen Spiel üben. Das heißt, es spielen nicht nur die Welpen miteinander, sondern stets werden auch Spieleinheiten für Besitzer mit dem eigenen Welpen angeregt. Die Übungsleiter geben gerne Tipps für den Umfang und die Pflege ihres Hundes und erklären an Hand der vielseitigen Körpersprache bestimmte Verhaltensweisen der ausgelassenen vierbeinigen Meute. So lernt auch der Hundehalter seinen neuen Freund immer besser zu verstehen.

e-mail info@hunde-kirchheim.de